03. Mai 2021
Wie unterscheidet man Realität und Fiktion, wenn beides gleichsam real und fiktiv erscheint? Wenn du gerne rätselst, dich komplexe Geschichten faszinieren und du ernste Literatur magst, dann ist Annas Geschichte das Richtige für dich. Begleite Anna auf ihrem Weg durch verschiedene Realitäten und hilf ihr, den Weg zurück zu finden. Bei Lovelybooks gibt es ab heute bis zum 14.5.2021 eine Buchverlosung für eine Leserunde zu meinem Debüt. Ich nehme an dieser Leserunde aktiv teil und freue...
01. Dezember 2020
Beim diesjährigen NaNoWriMo habe ich es endlich geschafft: Ich habe Projekt Lia beendet. Nach insgesamt sechs Jahren Arbeit an dieser Geschichte ist das eingetreten, womit ich nicht mehr gerechnet hatte. Ein unglaublich schönes Gefühl. Lias Geschichte begleitet mich schon lange. Vor zehn Jahren habe ich an der ersten Version geplant, welche für eine deutlich jüngere Zielgruppe bestimmt war. Beim Schreiben der ersten Rohfassung habe ich gemerkt, dass es sich nicht richtig anfühlte, also...
01. Oktober 2020
Am 29.9.2021 erschien mein Debüt "Als wären wir ich" im Sadwolf Verlag. Wie unterscheidet man Realität und Fiktion, wenn beides gleichsam real und fiktiv erscheint? Das Leben der Studentin Anna gerät aus den Fugen, als sie auf einem Dachboden ein Buch findet, welches ihr gewidmet ist. Die Hauptfigur hat denselben Namen wie sie und auch ihre beste Freundin Lotte taucht in dem Buch auf. Je mehr sie darin liest, umso mehr scheint es ihr als würde sie Teil der Geschichte des Buches, bis beide...
03. August 2020
Debüt-Roman In Kürze erscheint mein Debüt-Roman "Als wären wir ich" beim SadWolf-Verlag. Momentan befinde ich mich im Lektorat, wo der Text den letzten Schliff bekommt. Auf Instagram gibt es bereits die ersten Ankündigungen zu mir als Autorin und zu meiner Geschichte. Ein Interview folgt in Kürze. Worum geht es in der Geschichte? In „Als wären wir ich“ erzählt die Protagonistin Anna die Geschichte einer Figur, die beim Lesen den Bezug zur Realität verliert. Auf verschiedenen...
01. Dezember 2019
Auch dieses Jahr habe ich am NaNoWriMo teilgenommen und ihn erfolgreich beendet. Mehr als 50k habe ich an einer neuen Geschichte geschrieben: Projekt Samira. Die Geschichte ist neu, jedoch spielt sie in einer Welt, die für mich nicht neu ist. Als ich 2008 - 2010 meine allererste Geschichte plante, erfand ich eine sehr komplexe magische Welt. Schulsystem, Gesellschaft, Politik, Natur und Umwelt, Magie und vieles mehr plante ich bis ins Detail. Ich habe den ersten Band der geplanten Reihe damals...